Alte “Werke” – Bestandsaufnahme | Old “Works” Inventory

Vorwort

Hier liste ich einfach mal eine Auswahl meiner älteren Audiokreationen auf, die ich noch wiederfinden konnte und evtl. mal interessant sind anzuhören. Bitte tut dies auf eigene Gefahr und vor allem mit Kopfhörern. 😉
Viele dieser Tracks sind einfach nur festgehaltene Ideen und mit minderer Ausstattung sowie nur wenig Können umgesetzt worden. Also nicht ganz so kritisch sehen und vor allem auch mal hinter die verwendeten Instrumente schauen und die Musik dahinter betrachten.

Preface

Here I simply list a selection of my older audio creations that I was able to find again and that might be interesting to listen to. Please do this at your own risk and especially with headphones. 😉
Many of these tracks are just recorded ideas and have been implemented with less equipment and little skill. So don’t look so critically and, above all, look behind the instruments used and look at the music behind them.


Die frühen 90er

Das Jahr ist nicht bekannt, gehört aber alles irgendwie vor die anderen. Alles, was in den 90er das Licht der Welt erblickt hat, ist irgendwie mit Hardware Synthesizern und Expandern entstanden. Da ein guter Freund damals nicht genug Platz in seiner Wohnung hatte, konnte ich mir die Geräte alle im Keller aufbauen und musikalisch experimentieren. Das meiste sind akustische Rettungen von veralteten Kassetten, bitte nicht so sehr auf die Qualität achten ;-).

The early 90s

The year is not known, but everything somehow belongs before the others. Everything that saw the light of day in the 90s was somehow created with hardware synthesizers and expanders. Since a good friend didn’t have enough space in his apartment at the time, I was able to set up all of the devices in the basement and experiment musically. Most of them are acoustic rescues from obsolete cassettes, please do not pay too much attention to the quality ;-).

Name unbekannt, einfgach nur was Flotteres | Name unknown, just something more uptempo

Name unbekannt, einfach einige Happy Tunes im “Karibikstil” | Name unknown, just some “Happy Tunes” in caribean style

Möchtegern “Gitarrenspiel” am Synthesizer | Wannabe “guitar playing” on the synthesizer


1993

Someday (Grundidee instrumental) von Beatman (ja, ich hatte schon wirklich “tolle” Künstlernamen)
| Someday (Grundidee instrumental) by Beatman (yes, I already had really “great” artist names)

1994

Deep (Grundidee instrumental) von Beatman | Deep (base idea instrumental) by Beatman

Some day (we loose somebody) von Beatman Diese Produktion stammt aus dem Studio eines Freundes. Den weiblichen Part sang seine damalige Frau, das rumgeplappere stammt von mir.
| Some day (we loose somebody) by Beatman This production comes from a friend’s studio. His wife at the time sang the female part, the babble comes from me.

Computer Music von Hoffy MC (der Einfallsreichtum bei der Erfindung von Künstlernamen ist enorm, nicht)
Diese Produktion stammt aus dem Studio eines Freundes. Das rumgeplappere ist wieder mal von mir.
| Computer Music by Hoffy MC (the ingenuity in inventing stage names is enormous, isn’t it)
This production comes from a friend’s studio. The babble is from me again.


1995

Irgendeine bekannte Melodie nachgespielt und was drum herum kreiert
| Some known melody is played and what is created around it

Dreaming to Trance von Hoffy MC (Schlecht singen kann ich gut, nur gut singen kann ich schlecht)
| Dreaming to Trance by Hoffy MC (I can sing badly well, I can only sing well badly)

Das Leben von Hoffy MC (Schlecht singen kann ich gut, nur gut singen kann ich schlecht)
| Das Leben by Hoffy MC (I can sing badly well, I can only sing well badly)

Technikrumm von Hoffy MC | Technikrumm by Hoffy MC


1996

Kinderserien von Nur Blöd (ja, so hab ich mich mal eine zeitlang genannt)
Man hat sich so seine Gedanken um die geliebten Kinderserien gemacht und irgendwann plumste dieses dumme Ding dabei raus. Was soll ich sagen, ich war schon immer irgendwie schräg drauf.
| Kinderserien by Nur Blöd (yes, that’s what I called myself for a while) You have thought about the beloved children’s series and at some point this stupid thing plopped out of it. What can I say, I’ve always been kind of weird.


2003

Deep von demoniac (Namensgebung getrieben von den inneren Dämonen, schätze ich)
Um 1994 entstand die erste Version von Deep, aber die konnte ich leider nicht wieder finden. Daher hier nur das bessere Remake.
| Deep by demoniac (naming driven by the inner demons, I guess) The first version of Deep was made around 1994, but unfortunately I couldn’t find it again. So here’s just the better remake.

Do it! von demoniac Eins von vielen Instrumentalstücken, die mir so passiert sind.
| Do it! by demoniac One of many instrumentals that have happened to me.

Trick that von demoniac Eins von vielen Instrumentalstücken, die mir so passiert sind.
| Trick that by demoniac One of many instrumentals that have happened to me.

Chillt von demoniac (Chilled mit t wegen Tilt – Wortmix) Eins von vielen Instrumentalstücken, die mir so passiert sind.
| Chillt by demoniac (Chilled with t because of tilt – word mix) One of many instrumentals that have happened to me.

Dudeldido von demoniac (der Titel sagt eigentlich schon alles ^^)
| Dudeldido from demoniac (the title actually says it all ^^) One of many instrumentals that have happened to me.


2004 – 2006

Dark Shadows von Victim in Vain (Original) | Dark Shadows by Victim in Vain (Original)

Hier findet man noch das Musikvideo vom Original: Dark Shadows von Victim in Vain
http://www.melancolic.de/viv/koken/pages/videos/ (da hab ich ja auch dran mitgewirkt s. Abspann Regie)
| Here you can find the music video from the original: Dark Shadows by Victim in Vain http://www.melancolic.de/viv/koken/pages/videos/ (I also worked on that, see the credits Regie)

Dark Shadows von Victim in Vain (befreundete Band, dessen Titel ich vermurxen durfte) Gesang: ViV, Rest: von mir
| Dark Shadows by Victim in Vain (befriended band, whose title I was allowed to mess up) vocals: ViV, rest: from me

Feeling von JanRevolution (Original) | Feeling by JanRevolution (Original)

Feeling von JanRevolution (befreundetes Projekt, dessen Titel ich vermurxen durfte) Gesang: JanRevolution, Rest: von mir
| Feeling by JanRevolution (befriended project whose title I was allowed to mess up) vocals: JanRevolution, rest: from me

Chamber von Livida (Original) | Chamber by Livida (Original)

Chamber von Livida (befreundetes Projekt, dessen Titel ich vermurxen durfte) Gesang: Livida, Rest: von mir
| Chamber by Livida (befriended project whose title I was allowed to mess up) vocals: Livida, rest: from me

Senselessly von Falling (Original) | Senselessly by Falling (Original)

Senselessly von Falling (befreundetes Projekt, dessen Titel ich vermurxen durfte) Rhytmussektion und Powerplay: von mir, Rest: Falling
| Senselessly by Falling (friendly project, whose title I was allowed to mess up) Rhythm section and power play: from me, rest: Falling


2016

Tryouts von Musik für eine kleine Star Wars Fanprojekt Serie
| Tryouts of music for a small Star Wars fan project series

Intro für eine kleine Star Wars Fanprojekt Serie
| Intro for a small Star Wars fan project series


2019

Kleiner Gag für den Adventskalender der Redshirts Community. Die Musik basiert auf Ghostbusters, aber es ist alles selbst eingespielt und programmiert worden.
| Little gag for the advent calendar of the Redshirts community. The music is based on Ghostbusters, but everything was recorded and programmed by myself.


2020

Blinding Lights (nachgespielt, Instrumental) Original von The Weeknd
| Blinding Lights (replayed, instrumental) Original by The Weeknd

Arnold 100 (nachgespielt, Instrumental) Original von Pelemele
| Arnold 100 (replayed, instrumental) Original by Pelemele


2021

(Elektr)ode to Ludgero von Dickes C Kleine Ode an Ludgero Rosas, auf die Schnelle und in kürzester Zeit mit GarageBand zusammen gewürfelt.
| (Electr) ode to Ludgero by Dickes C Small ode to Ludgero Rosas, quickly and quick’n’dirty thrown together with GarageBand.


Schlusswort

Neue “Kunstwerke” werde ich jeweils als eigenen Blogeintrag unter Audio posten. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

Closing word

I will post new “works of art” as a separate blog entry under audio. Thank you for your attention.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.