Aktueller Stand der Dinge

Hallo zusammen,

seit mittlerweile drei Wochen hat es von mir keinen Livestream mehr auf Twitch gegeben. Keine Angst mir geht es wie immer den Umständen entsprechend gut, es steckt auch keine böse Absicht dahinter, ich wäre auch absolut streamfähig, ja wenn ich denn auch einen vernünftigen Zugang zu meiner FritzBox hätte.

Wie einige von euch vielleicht schon mitbekommen haben, verbessert sich seit Ende Dezember so nach und nach unsere Wohnsituation, also von mir und meiner Rasselbande. Wir erweitern unseren Wohnraum um eine zusätzliche Wohneinheit und erobern derzeit Raum für Raum.
So geschah es dann vor gut zwei Wochen, dass wir unser neues gemeinsames Arbeitszimmer eingenommen haben, aber der Telefonanschluss samt FritzBox noch in der anderen Wohnung verblieben ist und dort auch leider erstmal noch verbleiben muss. Es kann ja keiner ahnen, dass der Anbieter für das Umschalten eines Telefonanschlusses im gleichen Haus unter Angabe der Telefonnummer der Vormieter (also kein Techniker vor Ort nötig) noch 3 – 4 Wochen braucht und dafür auch noch 70 Euro kassiert.
Nun ja, ich kann es jetzt leider nicht ändern und muss euch erst noch auf unbestimmte Zeit vertrösten, da meine WLAN-Anbindung mehr als wackelig ist. Abgehackte Streams möchte ich euch so einfach nicht zu muten.
Nur mal als Beispiel: Ich habe bei WoWs mitunter einen Ping von über 1000 ms, das schwankt wie verrückt und wird meistens nicht besser als ca. 100 ms. Das hat zur Folge, dass ich Lags ohne Ende habe und ein ordentliches Spielen kaum möglich ist. Und jetzt stellt euch mal vor, ich würde dazu noch den Stream anschmeißen … ne lass mal lieber.

Dass nur mal als allgemeine Info. Ich bin nicht weg, sondern habe lediglich eine kleine Zwangspause eingelegt. Um es mit Paulchen Panthers Worten zu sagen:
“Heute ist nicht alle Tage, ich komme wieder, keine Frage.”

In diesem Sinne, bis bald.
Euer knieblondes Ungetüm

Ein Gedanke zu „Aktueller Stand der Dinge

  1. Lorddiablo2911 Antworten

    Alles gut unser blondes wallendes Knie. Wenn es wieder da ist sitz fu ja auch wieder voll im Sattel von daher nimm dir die Auszeit und gönn dir Entspannung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.